Infotainment erlebbar machen – Interaktive Messe-Lösungen für HAMM

Wie können Aussteller eine Messe-App für ihr Marketing nutzen?

Messe-Apps bieten neue technologische Funktionen, mit denen sich der gesamte Messeaufenthalt interaktiv gestalten lässt. Durch den Siegeszug von Smartphones und Tablets erfreuen sich Touch-Lösungen einer immer stärkeren Beliebtheit bei Messebesuchern. Zeigen Sie Technologie Ihres Unternehmens nachvollziehbar visuell erklärt und bringen so auch komplexe Abläufe und Themen Ihrer Zielgruppe verständlich und unterhaltsam näher.Die Aufmerksamkeit der Besucher gehört damit Ihnen. Am Beispiel der Messe-Apps für die Hamm AG möchten wir Ihnen einige Möglichkeiten aufzeigen.

 Interaktive Produktpräsentation macht komplizierte Sachverhalte einfach erlebbar

 

Die Hamm Map-App präsentiert alle Walzen mit allen wichtigen technischen Details übersichtlich nach Vertriebsgebiet. Auf der interaktiven Weltkarte kann der Nutzer ein Land und detaillierte Informationen zu den dort angebotenen Walzen abrufen. Typen der Walzen, Ausstattungsmerkmale und Vertriebspartner werden so übersichtlich dem Nutzer näher gebracht. Natürlich ist die Anwendung mehrsprachig und besonders einfach zu bedienen. Zusätzliche Features wie ein Glossar für technische Begriffe oder eine Auswahl der Walzen über eine Liste oder die Differenzierung nach Abgasstufen runden die App in ihrer Funktionalität ab.

Technologie verständlich machen

Das Thema Oszillation ist nicht einfach zu erklären. Damit aber jeder Messebesucher dieser Technologie versteht, wurde eine Messe-App für die Hamm AG entwickelt. Oszillation hat viele Bedeutungen in den unterschiedlichsten Wissenschaften. Bei Hamm bewirkt die Oszillations-Technologie eine dreidimensionale Schwingung der Walzen, die das Erdreich effektiver verdichtet. Die App zeigt klar den Unterschied zwischen Vibration und Oszillation auf. Der Besucher konnte mit Hilfe eines Modells die direkte Auswirkung dieser Technologie sehen. Einfach, verständlich und visuell aussagekräftig.

Langfristiger Mehrwert für Ihre Kunden

Da sich die Hamm Seismograph App größter Beliebtheit erfreute, wurde sie im Anschluss der Messe  für alle Nutzer, über den App Store und Google Play Store, zugänglich gemacht.

Übersichtliche Navigation für die Hausmesse

Für die Wirtgen Technology Days, eine Hausmesse auf dem Gelände der Hamm AG, realisierte i-NOVATiON eine Navigations-App, damit sich die Besucher intuitiv über die einzelnen Stationen auf der Messe informieren konnten. Es wurden dafür 42″-Touchscreen-Terminals an wichtigen Punkten auf dem Messegelände installiert. Darauf lief die mehrsprachige Anwendung, die einfach mit den Fingern bedient wurde. Die stilisierte Karte des Messegeländes enthielt Hotspots, die dann detaillierte Informationen und Termine für Veranstaltungen dem  Nutzer anzeigten.

Besonderes Augenmerk bei der App wurde auf visuelle Effekte und die intuitive Bedienung gelegt. Wenn das Terminal längere Zeit nicht benutzt wurde, schaltete es sich automatisch in den Autoplay-Modus. Dabei wurden aktive Fenster geschlossen und die Hotspots hervorgehoben. Nutzer wurden so animiert mit dem Terminal zu interagieren.

Menü