Das Conrad Online-Magazin für Technik Fans

Shop-Preis-Sync und Caching für optimale Performance im Conrad Blog

Die Firma Conrad benötigte als Ergänzung zu Ihren Shops eine Blog-Lösung, auf der sich Technik-Fans zu aktuellen Gadgets, Technik-News und innovativen Tech-Lösungen informieren können.

Dazu erstellten wir ein Konzept für die technische Basis eines Online-Magazins inkl. Layouts und Screendesigns. Der Fokus lag darauf, dass die Artikel Lust zum Lesen machen sollen. Dies wurde im Layout und Design der Artikel durch die großformatigen Bilder in Verbindung mit der typographischen Gestaltung der Teaser-Texte erreicht. Durch die jeweiligen Themenseiten mit der klar im Raster dargestellten Beiträge hat der Leser das Gefühl tatsächlich in einem Magazin zu lesen.

Die Themenseiten müssen dabei von den Redakteuren nicht gestaltet oder aktualisiert werden – jeder Artikel generiert automatisch die jeweiligen Blöcke auf den entsprechenden Seiten inkl. Vorschaubilder, Links und Teasertexten. Damit ist ein konsistenter Look aller Inhalte auch in großen Redaktionen sicher gestellt. Diese intelligente Aktualisierung aller Inhalte verhindert veraltete Links und ermöglicht die Nutzung von Beiträgen in verschiedenen Blogsystemen des Unternehmens.

Preisupdate vollautomatisch

Verlinkte Produkte zu Blogbeiträgen müssen nicht händisch gepflegt werden. Unsere WordPress Erweiterung übernimmt alle fehleranfälligen und zeitaufwändigen Prozesse vollautomatisch. Das sorgt für Komfort uns Sicherheit bei den Redakteuren, verhindert falsche Preisangaben und Artikelbezeichnungen und spart noch dazu sehr viel Zeit.

Conrad Produkt-Sync aus dem Online-Shop im Blog
SEO-Optimierte Artikelnutzung über Blog-Grenzen hinweg

SEO-Optimierte Artikelnutzung über Blog-Grenzen hinweg

Die Nutzung von Beiträgen ist nicht nur auf ein Blogsystem beschränkt. Durch ein von uns entwickeltes WordPress-Plugin können Beiträge in mehrere Systeme eingebunden werden, ohne dabei Duplicate Content in SEO zu generieren. Darüber hinaus werden auch verschiedene Sprachen der Artikel in verschiedenen Ländern unterstützt. Das i-NOVATiON WordPress Plugin übernimmt die komplette Verwaltung und SEO-Optimierung und der Redakteur braucht nur den gewünschten Artikel auswählen – so einfach kann SEO sein. Damit sind optimale Suchmaschinen-Ergebnisse garantiert.

Flexibilität durch Widgets

Die Vernetzung mit YouTube und anderen Plattformen haben wir durch einfach zu nutzende Content-Blöcke im Conrad Blogsystem erreicht. Über Widgets oder Shortcodes in Verbindung mit einem benutzerfreundlichen Editor für die Redakteure ist jede Aktualisierung und die Bereitstellung neuer Inhalte kein nerviger Prozess mehr sondern eine zeitsparende unkomplizierte Aktion.

Conrad Blogsystem - Flexibilität durch Widgets

Gerne greifen wir auf die Unterstützung und das Know-how von i-NOVATiON zurück und entlasten dadurch unsere internen Ressourcen.

Mark Höllerbauer

Leiter Online-Marketing | Conrad Electronic Österreich

Geschwindigkeit ist entscheidend bei Mobile

Durch unsere vollständige Mobile-Optimiertung im Conrad Blogsystem, werden alle geschwindigkeitsrelevanten Daten komplett von unserem System erstellt. Die erreichten wir durch ein von uns speziell für diesen Zweck erstelltes Theme in Verbindung mit den von uns erstellten und eingesetzten Plugins. Erst durch dieses Zusammenspiel kann dieser hohe Grad an Optimierung langfristig sichergestellt werden. Angefangen von der automatischen Bildvorschau – in allen benötigten Größen, um auch mobil die höchste Geschwindigkeit zu erreichen – bis zur Einstellung der optimalen Kompressionswerte jedes Bildes bis zum geschickten Laden aller Inhalte schon bevor diese benötigt werden. Parallel sorgt Lazyloading für rasend schnellen Seitenaufbau, da nur die für den Bildaussschnitt gerade relevanten Bild geladen werden und voraussichtlich nächste anzuzeigende Inhalte schon vorbereitet werden. Diese Optimierungen sind für Googles Ranking für Mobile entscheidende Faktoren und werden damit automatisch sicher gestellt.

Menü